Single Blog Title

This is a single blog caption
29 Nov

Bali Vulkan News 29.11.2017

Bali Vulkan News 29.11.2017

Bekanntmachung: Wegen erneuter Aktivitäten des Vulkans Gunung Agung haben wir unser Tulamben Resort heute (29.11.2017) aus Sicherheitsgründen und auf Aufforderung der lokalen Behörden vorerst geschlossen. Bitte informieren sie sich hier auf unserer Webseite nach dem neuesten Stand zum Tauch Terminal Resort Tulamben & Spa.

bali vulkan news

29.11.2017 – 17 Uhr (lokale Uhrzeit) Bali Vulkanausbruch Update: Mount Agung Asche und kalte Lave bricht aus und fließt in Dörfer!

Der höchste Vulkan von Bali, Mount Agung, scheint am Rande eines größeren Ausbruchs, da er eine massive Aschewolke und kalte Lava ausstößt.

Bali Vulkan News – Momentaner Status:

– Warnungen vor einer “bevorstehenden” größeren Eruption
– Dicke Wolken schwarzer Asche regnen auf Dörfer an den Hängen des Mount Agung
– Gefährliche Ströme kalter Lava fliessen aus dem Vulkan
– Vulkan-Alarmstufe auf 4 erhöht – die höchstmögliche Warnung
– Flüge wurden unter einem Code red Aviation Hinweis geerdet – Flughafen Denpasar seit heute 15 Uhr Ortszeit wieder in Betrieb!

Bali Vulkan News 29.11.2017 – 15 Uhr Ortszeit: Zweieinhalb Tage galt ein Flugverbot wegen eines drohenden Vulkanausbruchs – nun hat der internationale Airport der indonesischen Ferieninsel Bali wieder geöffnet. Der Betrieb wurde am Mittwoch um 15 Uhr Ortszeit wieder aufgenommen, wie ein Flughafensprecher mitteilte.

Wegen der Gefahr durch den Vulkan Mount Agung im Osten der Insel waren seit Montag alle Flüge gestrichen worden. Mehrere Tausend Urlauber konnten deshalb die Insel nicht mehr verlassen. Aktuell halten sich auch mehr als 5000 deutsche Touristen auf Bali auf. Mit der Wiedereröffnung des Flughafens könnte sich die Lage am Flughafen nun merklich entspannen.