Desa Banjar Kubu, 80363 Tulamben, Bali, Indonesia

Unterwasser & Resort Hochzeiten

underwater wedding events

Eine Bali Hochzeit ist für jedermann etwas ganz Besonderes – egal ob im balinesisch traditionellen Stil oder als Unterwasserhochzeit in der Bali See vor unserem Resort. Wir bieten komplette Hochzeitsfeier-Pakete mit legaler oder symbolischer Eheschliessung in unserem Bali Tulamben Tauch Resort an. Wir haben in den letzten Jahren viele Erfahrungen mit diesen Veranstaltungen sammeln können und möchten dieses Angebot nun permanent in unsere umfangreiche Serviceleistungen aufnehmen. Neben ganz speziellen Taucher-Hochzeiten bieten wir auch die Durchführung von Hochzeiten an, bei der sich die Vermählung nicht “unter Wasser” abspielt, sondern ausschliesslich “im Trockenen” geheiratet wird. Wir haben für beide Hochzeits-Varianten jeweils ein Komplettpaket für sie zusammengestellt.

  • Unterwasser Bali Hochzeit / Eheschliessung mit Zertifikat
    b. …mit anschliessender Hochzeitsfeier?

  • Symbolische Unterwasser-Eheschliessung / Hochzeit ohne Zertifikat
    b. …mit anschliessender Hochzeitsfeier?

  • Hochzeitspaket mit zertifizierter Eheschliessung & Hochzeitsfeier im Tauch Terminal Tulamben Resort & Spa

  • Hochzeitsfeier (ohne Ehe-schliessung) im Tauch Terminal Tulamben Resort & Spa

bali underwater wedding

Generell muss im Vorfeld einmal entschieden werden, ob es sich lediglich um eine Hochzeitszeremonie handelt, oder ob die Eheschliessung rechtskräftig und im Heimatland der Ehepartner anerkannt werden soll. Auf den Zeremonienablauf der Eheschliessung an sich, hat das keinen Einfluss. Aber später – wenn die Eheschliessung in der Heimat der Ehepartner anerkannt werden soll, sehr wohl.

Erklärung zur Rechtsmässigkeit einer Eheschliessung in Indonesien

Soll die Hochzeit rechtmässig anerkannt werden, ist folgendes zu beachten: Die Eheschliessung muss nach lokalen, also indonesischen Gesetzen und Regeln erfolgen. Die indonesischen Behörden gehen davon aus, dass beide Ehepartner einer der 4 Hauptreligionen (Christentum, Islam, Hinduismus oder Buddhismus) angehören und dass beide angehenden Ehepartner derselben Religion angehören (Art. 2, Gesetz Nr. 1/1974). Es ist daher leider nicht möglich Paare zu trauen, wenn die angehenden Ehepartner verschiedenen Konfessionen angehörig bleiben wollen. Daher muss einer der Partner die Religionszugehörigkeit des anderen Partners annehmen, damit die Eheschliessung vollzogen und als rechtmässig anerkannt werden kann.

Vor dem indonesischen Zivilstandesamt  (Dinas Kependudukan dan Catatan Sipil) werden folgende Dokumente von dem Brautpaar verlangt:

  • Original Ehefähigkeitszeugniss des Zivilstandesamtes in Deutschland, der Schweiz oder Österreich mit einer offiziellen Übersetzung auf Indonesisch oder einer indonesischen Bestätigung (CNI), ausgestellt durch das jeweilige Konsulat, ausgestellt durch das jeweilige Konsulat, dass einer Heirat des/der Ehewilligen nichts im Wege steht.

  • Geburtsurkunde

  • Personenstandsausweis: Scheidungsurkunde und Scheidungsurteil falls geschieden (oder die Witwenbescheinigung falls verwitwet) und Domizilbescheinigung (Einwohnermeldeamt)

  • Reisepass

  • Form A (erhalten Sie beim Hotel)

  • 2 Trauzeugen und deren Ausweise (Pässe oder bei Indonesiern deren KTP)

  • 10 Pass-Fotos vom Brautpaar zusammen (6 x 4cm)